Sitzfläche und Armteil der Wohnlandschaft  Talara in dunkelbraunem Leder mit Holzsockel und Metallfüßen.

Reinigung und Pflege von Ledermöbeln

Damit die edle Optik von Ledermöbel lange erhalten bleibt, sollte man das Leder vor gewissen Gefahrenquellen schützen und regelmäßig pflegen.

Leder ist besonders aufgrund seiner Geschmeidigkeit und Langlebigkeit als Bezugsmaterial für Sofas und Betten sehr gefragt. Damit die edle Optik aber auch lange erhalten bleibt, sollte man das Ledermöbel vor gewissen Gefahrenquellen schützen. Dazu zählt beispielsweise direktes Sonnenlicht. Denn speziell naturbelassene Lederarten, wie etwa Anilinleder, können bei starker Sonneneinstrahlung ausbleichen. Aber auch andere Hitzequellen sowie zu warme, trockene Raumluft und Staub setzen dem Leder mit der Zeit zu und lassen es austrocknen und brüchig werden. Grundsätzlich sollte deshalb ein Mindestabstand von etwa 30 cm zu Hitzequellen, wie z.B. Heizkörpern eingehalten werden. Für ein optimales Raumklima ist auch regelmäßiges Lüften wichtig. Besonders in den Heizperioden wird auch die Verwendung von Luftbefeuchtern empfohlen.

Ledersofa oder Lederbett – die richtige Pflege verlängert die Lebensdauer

Um lange Freude am Ledersofa oder -bett zu haben, gehört es auch regelmäßig gepflegt. 

Der Pflegeaufwand und die richtige Vorgehensweise ist aber je nach Lederart unterschiedlich. Es ist daher ratsam bereits beim Erwerb des Ledermöbels auch ein passendes Lederpflegeset zu kaufen und sich bei der Pflege an die entsprechende Gebrauchsanweisung zu halten. Grundsätzlich sollte das Ledermöbel einmal pro Woche vom Hausstaub befreit werden. Dazu kann das Leder mit dem Staubsauger auf niedrigster Stufe mit einer Polsterdüse abgesaugt oder mit einem angefeuchteten, weichen Tuch abgewischt werden. Bei Verschmutzungen ist das Leder ebenfalls gemäß der Gebrauchsanweisung des Lederpflegemittels zu reinigen. Bei naturbelassenem Leder müssen Flecken meist nicht behandelt werden, da diese in das Leder einziehen und unsichtbar werden.

Lassen Sie sich von unserem Partner für Lederpflegemittel beraten!

Bett in grünem Lederstoff, schwebender Optik und Einstecktaschen am Kopfhaupt

Mehr Informationen? Wir haben sie!

Was immer Sie auch wissen möchten, fragen Sie uns!

Sie wollen mehr über unser Sortiment erfahren? Oder interessieren Sie sich bereits für ein spezielles Modell? Auch allgemeine Fragen über unsere Produkte wie Maße, Stoff- und Lederauswahl, zur Polstermöbel-Reinigung oder über Kataloge und Informationsmaterial können Sie uns gerne stellen. Wir sind für Sie da. Jetzt beraten lassen

Alle News bequem per E-Mail erfahren

  • 1x monatlich alles auf einen Blick
  • spannende News & Produktneuheiten
  • Newsletter kann jederzeit abgemeldet werden
Braunes Ledersofa mit Chaiselongue
und Holzablage.