Neue Gesichter im Führungsteam der ADA Möbelwerke

Das oststeirische Familienunternehmen ADA mit ca. 2.500 Mitarbeitern konzernweit steht für Polstermöbel in Premium-Qualität und begeistert schon seit über 60 Jahren mit Komfort, Funktionalität und Langlebigkeit. Jetzt dürfen wir neue, hochqualifizierte Leader in den eigenen Reihen begrüßen, die den Konzern nach außen vertreten. Gleich drei neue Gesichter sichern kompetente Verstärkung für das Management-Team bestehend aus den drei Vorständen Gerhard Vorraber, Michael Wibmer und Robert Fizimayer sowie dem nun mehrköpfigen C-Levels und vier Stabstellen, das gemeinsam für die Führung aller Werke zuständig ist.

Seit Juni ist Margot Wisiak als Chief Marketing Officer für ADA tätig. In den letzten Jahren war sie international vor allem in Russland, Deutschland und Norwegen als globale Produkt- und Marketingmanagerin tätig. Sie hat für Marken wie Stokke (Premium-Hersteller für Kindermöbel) und pewag (Marktführer im Bereich Industrie- und Schneeketten) sowie für Organisationen wie die Österreich Werbung gearbeitet. Markenbildung und Markenstärkung wie auch die Digitalisierung im Marketing- und Produktmanagementbereich gehören zu ihren Hauptschwerpunkten.

Sven Dokter ist seit August der neue Chief Sales Officer bei ADA. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Leitung und Beaufsichtigung sowie die Entwicklung von Strategie- und Planungskonzepten, für die er auf seine langjährige Erfahrung im Bereich Sales Management zurückgreifen kann. In der Vergangenheit hat er für bekannte Marken wie Geox S.p.A und Wolford gearbeitet. Nach außen bleibt weiterhin Prokurist und Head of Sales Frank Janaschek das Gesicht des Unternehmens.

Von links: CSO Sven Dokter, CMO Margot Wisiak, CDO Andreas Undesser

Als neuer Chief Development Officer verfügt auch Andreas Undesser über einen reichen Erfahrungsschatz in der Branche. Beinahe 30 Jahren ist er in der Möbelwirtschaft tätig und arbeitete zuletzt als Chief Consulting Officer bei einem weltweit agierenden Marktführer im Software/Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Zu seinen Schwerpunkten gehören unter anderem Innovations- und Fördermanagement, Prozess- und Qualitätsmanagement, Produkt-, Produktions- und Projektmanagement sowie Digitalisierung und Managementberatung. Seit diesem Herbst setzt er seine Kompetenzen zielorientiert für ADA ein.

Das Leadership-Team setzt auf eine starke Zusammenarbeit und neue Wege, um ADA weiterhin erfolgreich voranzubringen.


zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

  • alle News aus erster Hand erfahren
  • 1x im Monat informiert werden
  • jederzeit abbestellbar
Bett Calabria mit geteiltem Bettkasten, Chromefüßen und Holzeinfassung im Kopfhaupt

Weitere Artikel

Hallo kalte Jahreszeit!

22.11.2022

Wenn die Nächte länger und die Tage kürzer werden, wird es Zeit. Zeit, sich zuhause gemütlich einzuigeln. Wie es daheim hygge & heimelig wird? Wir haben 5 Tipps, wie Ihnen das gelingt.

Mehr lesen

„Art meets Design“: ADA unterstützt Kulturveranstaltungen und aufstrebende Künstler

08.11.2022

Kunst und Inneneinrichtung stehen sich oft sehr nahe, wie auch das Design-Event „youngArt“ in Budapest zeigt: Bis Weihnachten werden im Einkaufszentrum „MOM Park“ auf 180 qm Kunstwerke aufstrebender Talente ausgestellt. Als Partner für modernes Productplacement stellen wir ausgesuchtes Interieur bereit.

Mehr lesen

Ergonomischer Schlaf

18.10.2022

Im Interview: Ergonomie-Experte Walter Braun
„Wenn Sie zu mir kommen, will ich erreichen, dass Sie gut schlafen.“ Der gebürtige Münchner hat über 40 Jahre Erfahrung in der Matratzenberatung und weiß genau, was richtiges Liegen und erholsamer Schlaf bedeuten.

Mehr lesen